Zum 10. Mal stiftete die amerikanische Künstlerin Shoshanna Ahart aus Eichstätt, zwei originale Pastellbilder im Wert von 500 und 600 Euro für die Weihnachtsverlosung des Tierschutzvereins Eichstätt.

182 Lose zu je 10 Euro konnten verkauft werden. Der Reinerlös von 1820 Euro kommt zu 100% unseren Tieren zugute und wird für den Unterhalt der Katzenstation, Futter- und Tierarztkosten für Katzen, Hunde, Kleintiere wie Hasen, Meerschweinchen und Vögel verwendet. Besonderer Dank an die Verkaufstellen z.B. in der Kaffeerösterei Saerve in Eichstätt, der Seifenmanufaktur “Seifenblase” und auch der “Frauensache” Eichstätt. Am 11. Januar 2020 fand dann die Ziehung statt, bei der die Gewinner Andrea Linsenbühler und Stefanie Bayer gezogen wurden.

Unser besonderer Dank gilt der Künstlerin, die uns mit Ihren Bildern seit jetzt 10 Jahren unterstüzt. Herzlichen Dank auch an Magenta4, Agentur für Kommunikation in Eichstätt, für das Layout und den Druck der Lose.

Bericht auf Donaukurier.de