Der achtjährige Mischling Billy lebt in seiner Pflegestelle mit mehreren Artgenossen zusammen. Er kommt gut mit anderen Hunden aus. Er zeigt sich dort menschengebunden und verschmust. Der kleine Rüde mit seinen 26 cm ist aktiv und ein kleiner Sturkopf. Es kann durchaus passieren, dass er mal die Zähnchen zeigt, seine Bezugsperson kann ihn jedoch jederzeit mit einem Kommando aus der Situation holen. Er lässt sich durch liebevolle Konsequenz gut führen und leiten. Billy gehört keinesfalls zum alten Eisen. Er ist sehr aktiv. Natürlich vermuten wir einen Terrier in ihm und genauso benimmt er sich auch. Am kleinen Hunde 1×1 könnte gearbeitet werden. Billy ist definitiv nichts für Bewegungsmuffel. Er würde gut zu aktiven Erwachsenen ohne oder mit großen Kindern passen. Auch ein Single-Haushalt wäre geeignet für Billy. Wandern, Garten oder Hundeplatz…das wäre perfekt. An der Leine läuft er sehr gut, ohne etwas anzubellen. Fremde Hunde werden freudig begrüßt. Billy ist stubenrein. Im Auto fährt er brav mit. Billy ist eine wundervolle, liebe Seele, der in seinem Leben schon mehrfach herumgereicht wurde. Wir suchen für Billy Menschen, die ihn verstehen, führen und ihm auch mal aufzeigen, wo seine Grenzen sind.

Wie alle unsere Hunde wird Billy geimpft, gechipt, tierärztlich untersucht und kastriert abgegeben. Er darf sehr gern nach Absprache in Gaimersheim besucht werden.

Bei weiteren Fragen oder Interesse bitte bei Lichtblick für Pfoten in Not e.V. unter 0163/6306386 melden.


Pflegestelle: Lichtblick für Pfoen in Not e. V.