Home-to-home-Vermittlung
Die Namen der beiden Zwergkaninchenmädchen sind Programm: Snow ist eineinhalb Jahre alt und hat schneeweißes Fell. Die zweijährige Muddy ist wie der Name bereits sagt braun. Bisher wurden sie in reiner Innenhaltung gehalten. Für dieses Jahr ist es daher zu spät sie an draußen zu gewöhnen. Deshalb müssen sie bis zum Frühjahr noch in der Wohnung bleiben. Hier reicht kein Hasenstall, sie benötigen ein eigenes Zimmer oder Auslauf in der gesamten Wohnung. Später ist eine komplette Außenhaltung in einem Stall mit großem Auslauf ist Voraussetzung. Durch ihre Bewegungsfreudigkeit brauchen sie mindestens 10 m² Quadratmeter sicheren Auslauf – je mehr, desto besser. Auch nachts sollten die beiden herumhoppeln können. Das Auslaufgehege muss windgeschützt und vor Regen sicher sein. Die Abdeckung muss so angebracht werden, dass die Kaninchen sich in die Sonne legen können, aber auch Schatten haben, wenn sie das möchten. Der Stall muss von allen Seiten isoliert sein.

Snow ist kastriert.

Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (0841) 9 81 24 66.


Pflegestelle: Home To Home