Pebbles, Pancho und Peanut

Als Fundkatzen kam das Tiger-Trio mit nur drei Tagen Lebenserfahrung zu uns auf die Pflegestelle und wurden als Flaschenaufzucht gehegt und gepflegt. Die im Mai 2020 geborenen Kätzchen sind nun bereit in ein neues Zuhause zu ziehen. Alle drei sind äußerst menschenbezogen und absolute Traumkatzen. Das Katzenmädchen Pebbles und ihre zwei Brüder Pancho und Peanut sind nur in eine ruhige Gegend zu vermitteln, da sie vor absolut nichts Angst haben. Sie sollen mindestens zu zweit vermittelt werden oder zu einer anderen Katze hinzukommen, die mit der jugendlichen Verspieltheit mithalten kann. Peanut, Pancho und Pebbles sind unsere „Yogakatzen“, da sie sich zum Schlafen bisher nicht einrollen, sondern immer ausgestreckt „abhängen“. Untereinander sind sie sehr liebevoll miteinander und spielen ausgiebig, wobei sie jedoch nicht sonderlich wild sind. Für Familien mit Kindern ab dem Schulalter wäre das Trio der perfekte Familienzuwachs. Wichtig ist, dass dennoch rücksichtsvoll mit den Kleinen umgegangen wird, da sie sich weder mit Krallen noch Zähnchen zur Wehr setzen. Älteren Katzen gegenüber sind sie sehr aufgeschlossen.

Bei Abgabe sind Pebbles, Peanut und Pancho geimpft, gechipt und entwurmt. Freigang nach Kastration ist ein Muss.

Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (08 41) 9 81 24 66.


Pflegestelle: Nicoletta Günzler, Tel. (0841) 9 81 24 66


Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement, Tieren in Not zu helfen, mit einer Spende (steuerlich absetzbar) unterstützen würden! Möchten Sie lieber direkt auf unser Konto überweisen, so klicken Sie bitte hier

Helfen Sie mit einer Futterspende

Wir warten schon so lang auf ein Zuhause …

Fundtiere

Fundtiere

Vermisste Tiere

Glückskinder

Glückskinder