Der bildhübsche schwarz-weiße Kater könnte mit seiner ebenmäßigen Zeichnung glatt einer Felix-Werbung entsprungen sein. Er ist etwa vier Jahre alt und kam als Fundtier zu uns, nachdem er bei Anwohnern nach wochenlangem Herumstreunern um Einlass gebeten hatte. Zwar hat ihm unsere Katzenstation zunächst nicht besonders zugesagt, er hat geschrien und war verhalten, doch nun hat es ihm einen Schalter umgelegt. Er ist aufgeschlossen, kommt zum Streicheln auf seine Besucher zu, schmiegt sich an ihre Beine und ist lieb. Otto genießt jetzt seine Stunden im Freigehege und ist recht gesprächig – er quatscht eigentlich rund um die Uhr. Er hat wohl viel zu erzählen. Für den unkomplizierten Kerl suchen wir ein Zuhause mit späterem Freigang, in dem er seine Menschen ganz für sich hat. Er sollte deshalb nicht zu viel alleine sein. Auch rücksichtsvolle Kinder würden gut zu ihm passen.
 
Bei Abgabe ist Otto kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (0841) 9 81 24 66.