Katzen können Menschen in die Seele blicken? Jason wird es mit seinen großen Augen nicht schwer fallen. Der junge Kater wurde im Juli geboren und kam als Fundtier zu uns. Er ist einer der schüchternen Zeitgenossen, den man zu seinem Glück zwingen muss. Streicheleinheiten liebt er, jedoch scheut er sich, diese selbst einzufordern. Noch ist er kein Schmusekater, aber Geduld und Zuwendung bringen das Eis schnell zum Schmelzen. Ältere Katzen findet Jason super. Einen guten Kumpel hat er in Kater Emil gefunden, mit dem er gern zusammen in ein ruhiges Zuhause ziehen kann. Jedoch können wir uns eine bereits vorhandene Katze für Jason ebenso vorstellen. Späterer Freigang in ruhiger Lage sollte Jason ermöglicht werden.

Bei Abgabe ist Jason geimpft, gechipt und entwurmt.

Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (08 41) 9 81 24 66.


Pflegestelle: Nicoletta Günzler, Tel. (0841) 9 81 24 66


Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement, Tieren in Not zu helfen, mit einer Spende (steuerlich absetzbar) unterstützen würden! Möchten Sie lieber direkt auf unser Konto überweisen, so klicken Sie bitte hier

Helfen Sie mit einer Futterspende

Wir warten schon so lang auf ein Zuhause …

Fundtiere

Fundtiere

Vermisste Tiere

Glückskinder

Glückskinder