Die im Juni 2016 geborene Fanny sucht ein Zuhause und würde sich über eine Bleibe bei einer liebevollen Familie, einem Paar oder gerne auch fitten Rentnern freuen.

Fanny ist zwar am Anfang vorsichtig, kommt aber sofort, wenn man sie ruft und legt sich dann auf den Rücken, um gestreichelt zu werden. Sie ist jedem gegenüber offen – sie mag Kinder, andere Hunde und selbst Hasen oder Katzen sind überhaupt kein Problem. Sie kuschelt sich gerne an ihr Frauchen oder Herrchen. Fanny ist ein kleiner Schatten wenn sie jemanden ins Herz geschlossen hat, ist eine sehr sanfte Hündin und überhaupt nicht fordernd. Trotz ihrer Anhänglichkeit macht es ihr nichts aus auch mal alleine zu bleiben.

Fanny wird gechipt, entwurmt und geimpft gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag bei positiver Vorkontrolle vermittelt.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Daniela Schöpfel unter 01735152873


Pflegestelle: Daniela Schöpfel, Tel. (0173) 5 15 28 73


Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement, Tieren in Not zu helfen, mit einer Spende (steuerlich absetzbar) unterstützen würden! Möchten Sie lieber direkt auf unser Konto überweisen, so klicken Sie bitte hier

Helfen Sie mit einer Futterspende

Wir warten schon so lang auf ein Zuhause …

Fundtiere

Fundtiere

Vermisste Tiere

Glückskinder

Glückskinder