Colin kam mit seiner scheuen Mutter und seinen mittlerweile vermittelten Geschwistern auf eine unserer Pflegestellen. Sie wurden im Mai 2021 wild geboren und mussten sich erst langsam an den Menschen gewöhnen. Colin war der Erste, der auftaute. Er ist der Raufbold unter den Geschwistern und zeigt besonders im Spiel sein noch etwas ungestümes Temperament. Seine jugendliche Grobheit meint er jedoch nie böse und freut sich über jede liebevolle Zuwendung. Größere Kinder, die ihm den ein oder anderen Kratzer nicht übelnehmen, wären die perfekten Spielgefährten für ihn. Colin spielt jedoch am allerliebsten mit gleichaltrigen Artgenossen.
Späterer Freigang ist für Colin ein Muss. Er ist bei Abgabe geimpft, gechipt und entwurmt.
Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (08 41) 9 81 24 66.

Pflegestelle: Kroiß