Die Erstgeborene der fünf Geschwister vom April 2021, die dreifarbige Clary, hat ihr „Rudel“ gut unter Kontrolle. Setzt man sich auf den Boden, ist sie auch die Erste, die herkommt. Sie ist einerseits sehr neugierig, andererseits aber auch vorsichtig und hat ihr Umfeld immer im Blick. Die Kätzin ist lieb, mag gerne gestreichelt werden und lässt es sofort zu, wenn sich ihre Pflegeltern vorsichtig nähern. Dann wirft sie sich auf den Boden und ihr Bauch darf gekrault werden. Sie würde gerne mit ihrem Bruder Alec ausziehen. Späteren Freigang möchte sie nicht missen. Kleinere Kinder sind nicht geeignet.

Bei Abgabe ist Clary geimpft, gechipt und entwurmt.

Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (08 41) 9 81 24 66.


Pflegestelle: Schramm