Chipsy zog mit ihren Geschwistern als Waise auf eine Pflegestelle. Sie wurde dort von einer bereits vorhandenen Mutterkatze angenommen und konnte somit artgerecht zu einer kleinen Samtpfoten heranwachsen. Sie kam im Juni 2021 auf die Welt. Chipsy ist eine freche Zeitgenossin. Sie ist recht unabhängig vom Menschen, nimmt aber jede liebevolle Zuwendung vom Menschen gerne an und schnurrt dabei wie eine Weltmeisterin. Chipsy ist eine absolut unkomplizierte Katze und kann auch gern in einen Haushalt mit verständnisvollen Kindern. Sie möchte zu einer bereits vorhandenen Katze in ein Zuhause mit späterem Freigang in ruhiger Lage ziehen.
Bei Abgabe ist Chipsy geimpft, gechipt und entwurmt.
Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (08 41) 9 81 24 66.

Pflegestelle: Günzler