Die beiden jungen Kater wurden im April 2021 geboren. Sie sind noch recht zurückhaltend, laufen aber nicht weg. Inzwischen spielen der rote Bobby und der rot-weiße Amino jedoch schön mit der Katzenangel und mit viel Gutzureden kommen sie langsam von selbst her. Bobby streicht um die Beine und mit etwas Glück, lässt er sich kurz streicheln. Amino hat sich schon deutlich weiterentwickelt: er ist verschmust, lässt sich auf den Arm nehmen und knuddeln. Locken mit Futter und Spielzeug klappt demnach bereits ganz gut. Das Duo ist zuckersüß, es braucht eben nur Geduld und Zeit, damit sie komplett auftauen und zeigen können, was sie für tolle Mitbewohner sind. In der Ruhe liegt die Kraft. Wir vermitteln sie gemeinsam in ein liebevolles Zuhause mit späterem Freigang in ruhiger Verkehrslage.

Bei Abgabe sind Bobby und Amino geimpft, gechipt und entwurmt.

Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (08 41) 9 81 24 66


Pflegestelle: Gabler