Für die kleine Elli suchen wir ein ganz besonderes Zuhause.
Elli wurde im zarten Alter von 10 Wochen in Eitensheim gefunden und stammt vermutlich von einem Bauernhof in der Nähe der Fundstelle.
Dort hat sich niemand um die kleine Katze gekümmert, deshalb verlor sie wegen unbehandeltem Katzenschnupfen ihr Augenlicht.
Katzen haben viele Orientierungssinne und können ganz gut ohne Sehkraft leben. Die tapfere Elli ist dafür ein gutes Beispiel, denn sie kommt mittlerweile sehr gut zurecht. Spielen, schmusen, klettern und die Benützung des Katzenklos sind für sie ganz alltägliche Angelegenheiten.
Für die schwarz-weiße Elli suchen wir ein einfühlsames und ruhiges Zuhause, ohne Freigang aber unbedingt mit vernetztem Balkon. Andere Tiere sind kein Problem.
Interessenten für diese spezielle Katzen, wenden sich bitte an Birgit Brennfleck, Tel. (08 41) 9 31 28 77.



Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement, Tieren in Not zu helfen, mit einer Spende (steuerlich absetzbar) unterstützen würden! Möchten Sie lieber direkt auf unser Konto überweisen, so klicken Sie bitte hier

Helfen Sie mit einer Futterspende

Wir warten schon so lang auf ein Zuhause …

Fundtiere

Fundtiere

Vermisste Tiere

Glückskinder

Glückskinder