Theo sucht ein katzenerfahrenes, ruhiges Zuhause. Der flauschige und gestandene Kater hatte wie Carlo einen Katzenschnupfen als er bei seiner Pflegefamilie eingezogen ist. Nach der Behandlung seines Schnupfens entwickelte er sich zu einem hübschen und großen Kater. Theo ist noch etwas schüchtern. Fühlt er sich unbeobachtet spielt der drollige Kater am liebsten mit der Kugelbahn im Wohnzimmer. Um seine geliebten Schläfchen zu halten versteckt er sich auch gerne mal. Bekommt der Halbstarke Hunger, wird aber auch er mutig. Dann darf man ihn auch gern streicheln und kann ihm ein wenig das Schnurren entlocken. Theo spielt sehr gerne mit seinen Artgenossen und kuschelt sich oft zu seinem Bruder Carlo. Er braucht auf jeden Fall einen Platz als Zweitkatze oder zieht mit Carlo zusammen in sein neues Zuhause. Theo ist bereits kastriert, gechipt und mehrfach entwurmt. Nach der Eingewöhnung braucht der kräftige Jungspunt auf jeden Fall Freigang in ruhiger Wohngegend.
Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. (08 41) 9 81 24 66.



Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement, Tieren in Not zu helfen, mit einer Spende (steuerlich absetzbar) unterstützen würden! Möchten Sie lieber direkt auf unser Konto überweisen, so klicken Sie bitte hier

Helfen Sie mit einer Futterspende

Wir warten schon so lang auf ein Zuhause …

Fundtiere

Fundtiere

Vermisste Tiere

Glückskinder

Glückskinder