Für alte und nicht mehr vermittelbare Tiere  ob Hund oder Katze – suchen wir dringend Endplätze, an denen sie eine liebevolle Betreuung erhalten. Solche Tiere werden bei uns aus den verschiedensten Gründen abgegeben: Tod des Besitzers bzw. Umzug in ein Alten- oder Pflegeheim, Ablehnung des Tieres, weil es alters- und krankheitsbedingt Kosten verursacht, alte ausgesetzte Tiere, Tiere mit Behinderung

Wenn Sie so einem Tier noch ein paar Monate oder Jahre Leben schenken möchten, rufen Sie uns bitte an. Das Tier wird es Ihnen durch große Zuneigung lohnen. Selbstverständlich würden wir entstehende Tierarztkosten weiterhin übernehmen. Viele dieser Tiere fühlen sich bei uns unter vielen anderen Tieren nicht wohl und können nicht die Ruhe und Geborgenheit, die sie brauchen, finden.

Weiterhin suchen wir dringend Pflegeplätze für Hunde und Katzen bis zu deren Vermittlung. Auch hier übernehmen wir natürlich die anfallenden Kosten.

Bitte rufen Sie uns an. Wir brauchen Ihre Unterstützung.

Kontakt bei Hunden: Wuna Loipersberger (08421) 99757

bei Katzen: Nicoletta Günzler   (0841) 98 12 466

Herzlichen Dank.



Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement, Tieren in Not zu helfen, mit einer Spende (steuerlich absetzbar) unterstützen würden! Möchten Sie lieber direkt auf unser Konto überweisen, so klicken Sie bitte hier

Helfen Sie mit einer Futterspende

Wir warten schon so lang auf ein Zuhause …

Fundtiere

Fundtiere

Vermisste Tiere

Glückskinder

Glückskinder