Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins – neuer Erster Vorsitzender

Am vergangenen Donnerstag, den 26. April, fand im Braugasthof Trompete die jährliche Hauptversammlung des Tierschutzvereins Eichstätt e.V. statt. Nach dem Bericht der Zweiten Vorsitzenden, Wuna Loipersberger, über das vergangene Vereinsjahr und dem Kassenbericht wurden der Vorstand und die Schatzmeisterin von den Mitgliedern einstimmig entlastet.
Im Anschluss fand die Wahl des Ersten Vorsitzenden statt, da Klemens Lang sein Amt im Februar aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Peter Zapletal wurde ohne Gegenstimmen zum Ersten Vorsitzenden gewählt und nahm die Wahl an. Im Namen aller Mitglieder beglückwünschte die Vorstandschaft Peter Zapletal zu seiner Wahl und bedankte sich bei Klemens Lang, der weiterhin ehrenamtlich tätig sein wird, für sein großes Engagement.
Zuletzt wurden – ebenfalls einstimmig – einige erforderliche Satzungsänderungen beschlossen.



Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement, Tieren in Not zu helfen, mit einer Spende (steuerlich absetzbar) unterstützen würden! Möchten Sie lieber direkt auf unser Konto überweisen, so klicken Sie bitte hier

Helfen Sie mit einer Futterspende

Wir warten schon so lang auf ein Zuhause …

Fundtiere

Fundtiere

Vermisste Tiere

Glückskinder

Glückskinder