Das ist unsere tagtägliche Mission – jeden Tag eine gute Tat! Wie ihr vielleicht gehört habt, haben bereits sehr viele Tierschutzvereine in ganz Deutschland einen Aufnahmestopp ausgesprochen; die vielen Abgabetiere als Pandemiefolgen, illegaler Welpenhandel und unkontrollierte Vermehrung gerade von Katzen in ländlichen Regionen bringen die ohnehin schon dünnen Nähte zum Platzen. Auch wir haben mit einer Vielzahl an Schützlingen zu tun und geben unser Bestes, sie unterzubringen. Für die Kitten benötigen wir hier wieder Futter für unsere Pflegestellen, die den Kleinen ein Zuhause auf Zeit bieten.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns bei unserer Mission durch eine Futterspende unterstützen würdet. Gerne über eine Bestellung im Tierschutzshop https://www.tierschutzverein-eichstaett.de/spenden/ oder als Lieferung zu uns vor Ort. Für persönliche Sachspenden bitte vorab bei Elisabeth Heckl unter 08421 / 9008297 anrufen.