Vermittlungen

Wir wollen das Bestmögliche für die Tiere erreichen und mit Ihnen zusammen den passenden Hausgenossen für Sie finden.

Wenn Sie den Wunsch nach einem vierbeinigen oder gefiederten Freund haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie!

  • Vereinbaren Sie mit einem zuständigen Ansprechpartner bzw. mit der Katzenstation ( Telefon:  08421 /  935155 )  einen Termin.
  • Wir bitten Sie dann um eine Selbstauskunft
  • über Ihre Wohnverhältnisse (Haus mit Garten oder Wohnung) und
  • Familienverhältnisse (alleinstehend/verheiratet/Lebenspartner/Kinder)
  • Haben Sie Erfahrung oder sind Sie Neuling?
  • Gibt es bereits andere Tiere im Haushalt, etc.
  • Wir informieren Sie nach bestem Wissen über unsere Pfleglinge
  • Wir bringen das Tier zu Ihnen in das neue Zuhause
  • um ihm die Umstellung etwas zu erleichtern und
  • um zu sehen, wie es sich in der fremden Umgebung verhält
  • um Sie evtl. beraten zu können.
  • Es wird ein Vermittlungsvertrag  abgeschlossen.
  • Wir bitten Sie um eine Spende für das Tier. In der Regel sollten die Kosten die evtl. durch Kastration, Impfung, Entwurmung und Mikrochip entstanden sind, durch die  Spende gedeckt sein.